Willkommen bei JaWolle

Ein filigranes Häkeltuch aus der Traumseide der Alten Künste

Deiser Beitrag ist bereits älter als 3 Jahre. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 10.09.2015 in "Ja" zur Wolle zum Thema: , , , , geschrieben von JaWolle.


Unsere Stammkundin Doris hat uns vor wenigen Tagen ihr neustes Projekt präsentiert: Dieses Mal ein filigranes Häkeltuch aus der mit naturfarben gefärbten Traumseide der Alten Künste (hier im Onlineshop erhältlich).

Die Anleitung dazu hatte sie aus dem Heft "Fantastische Häkel-Mode-Ideen" 02/2015", Seite 81 (Modell Morgenreif).

Vielen Dank, dass wir diese Fotos von dem Werk machen durften!

Zeigt auch Ihr uns Eure Fotos und ladet sie direkt auf JaWolle hoch. Mehr Infos dazu findet Ihr hier in unserem Blogbeitrag.

traumseide-altekuenste