Willkommen bei JaWolle

Fichu - ein Tuch das nicht ganz so groß ist und meist mit vielen verschiedenen Mustern gestrickt wird

Deiser Beitrag ist bereits mehrere Jahre alt. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 04.11.2010 in Produktempfehlungen, Strickideen zum Thema: , , , , , , geschrieben von einem Gastautor.


Heute stellen wir euch den Fichu vor:

Fichu ist der französische Begriff für ein dreieckiges oder quadratisches, diagonal zu einem Dreieck gefaltetes Tuch, das Hals und Dekolleté von Frauen bedeckt.
Also ein Tuch das nicht ganz so groß ist und meist mit vielen verschiedenen Mustern gestrickt wird.

Da sich die Fine Wool (ehemals Rheuma Thermal) von Schachenmayr  https://www.jawolle.de/de/schachenmayr-rheuma-thermal.html so gut verarbeitet, habe ich sie auch für meinen Fichu genommen, nur diesmal in mint.

fichu


Der Anfang ist gemacht, bin bei Reihe 55. Bis jetzt lässt sich die Musterfolge gut stricken, somit ist sie auch für Tuch-Neulinge geeignet.

Ein Fichu wäre auch als Weihnachtsgeschenk bestens geeignet. Oder auch mal für sich selbst………….  Zwinkerndes Smiley

Die Anleitung ist aus dem neuen Schachenmayr – Heftchen Fine Wool Premium, welches Ihr wie immer natürlich auch in unserem Shop findet. https://www.jawolle.de/de/smc-designposter-n-09-trachtenwolle-fine-1.html

Eure NadelFee