Willkommen bei JaWolle

Das neuste auf Facebook

Hoppla, unser aktuellster Facebook Post will gerade nicht geladen werden... Klicke hier, um direkt zu unserer Facebook Seite zu gelangen

Gesucht und gefunden ... ? Ihr dürft entscheiden !

Erschienen am 10.12.2014 in haekelmode.com Specials zum Thema: , , , , geschrieben von JaWolle.


Bereits seit einigen Wochen stehen wir in Kontakt mit mehreren Spinnereien, die uns mit qualitativ hochwertigen Seide-Lace-Garnen versorgen sollen. Nach einigen Tests, die uns allerdings nicht überzeugten, haben wir nun eines gefunden, dass wir gerne einem finalen Test unterziehen wollen! Und dabei kommt Ihr ins Spiel.

Wir suchen Teststrickerinnen für ein 100% Seide-Lacegarn, sowie eine Silky Merino mit einer edlen Zusammensetzung von 50% Seide und 50% Merino.

Wer von Euch hat Lust eine der beiden neuen Qualitäten zu testen?

Die Silky Merino hat eine Lauflänge von 600m auf 100g, also bestens geeignet für filigrane Tücher, Stolen und Schals. Die 100% Seide hat eine sagenhafte Lauflänge von 1000m auf 100g. Liefern werden wir diese feinst aus gesponnene Seide allerdings in 50g Strängen mit je 500m.

Beide Garne haben eine ganz leichte Zwirnung, die dem Garn nicht nur zusätzliche Stabilität verleiht, sondern auch einen ganz besonderen Charakter und Glanz.

Während ein Teil direkt zur Drachenwolle gehen wird, um das Garn auch gleich im Labor und in der Färberei zu testen und ein anderer sogleich von Heidrun Liegmann (Designerin und Buchautorin zu Magische Maschen und Swing-Stricken) angestrickt wird, suchen wir auch noch drei passionierte Strickerinnen, die ebenfalls eines dieser feinen und weichen Garne für uns Test-Stricken wollen.

Ihr könnt dann mit entscheiden, ob wir diese edlen Garne einführen sollen - oder auch nicht.


Um Teststrickerin werden zu können, poste einfach einen entsprechenden Kommentar auf unserer Facebookseite oder hier im Blog. Unter allen Kommentaren werden wir drei glückliche Teststrickerinnen (1x 100% Seide und 2x Silky Merino) herauspicken und anschreiben. Alle Teststränge werden in Natur-weiß, also ungefärbt, ausgeliefert.

Einzige Bedingung, um Teststrickerin zu werden, ist, das Garn zeitnah (innerhalb von wenigen Tagen nach Erhalt) anzustricken, um uns schnell Eure erste Meinung, sowie ein erstes Anstrickfoto per E-Mail zu senden zu können. Natürlich habt Ihr danach soviel Zeit wie Ihr benötigt, um das von Euch angeschlagene Projekt in Ruhe fertigzustellen. Selbstverständlich könnt Ihr Euer fertiges Projekt anschließend behalten!

silkymerino

Das neuste auf Facebook

Unser selbst gestrickter Adventskalender ist vorbereitet, Claudine hat alle Taschen fertig und gerade haben wir damit...

Posted by Ja Wolle & haekelmode.com on Samstag, 28. November 2015