Willkommen bei JaWolle

Das neuste auf Facebook

Hoppla, unser aktuellster Facebook Post will gerade nicht geladen werden... Klicke hier, um direkt zu unserer Facebook Seite zu gelangen

Heart-Felt (Gratisanleitung) und Swingy Heart-Felt (Wollpaket)

Erschienen am 05.12.2014 in Produktempfehlungen zum Thema: , , , , , geschrieben von einem Gastauthor.


Kalt ist’s, und die ersten Schneeflocken tanzen – Zeit für eine kuschelig-warme Winterkombination! Und weil heute Nikolausabend ist, pack ich euch die Anleitung für Heart-Felt in den Stiefel!

Heart-Felt ist eine kostenlose Anleitung für einen gefilzten Hut mit Hutband und einen dazu passenden ungefilzten kuscheligen Schal. Schnell mit dicken Nadeln gestrickt, herrlich warm und weich!

Hier geht es zur kostenlosen Anleitung Heart-Felt.

Hut und Schal sind aus Ferner Filzmich und Ferner Crazy Chain gestrickt. Die Anleitung ist auch für Strickanfänger geeignet – alle Stricktechniken, die nicht unbedingt jeder kennt, werden im Anhang ausführlich erklärt!

Filzmich ist ein tolles weiches dickes Wollgarn in wunderschönen Farbverläufen, das sowohl ungefilzt als auch gefilzt getragen werden kann. Crazy Chain ist ein dickes Garn aus 50% Alpaka und 50% Wolle, superweich und herrlich warm!

Für die Kombination werden 2 x 200 g Filzmich (200m / 200g) und 6 x 50 g Crazy Chain (35m / 50g) verstrickt.

Weil sich die beiden Garnqualitäten so toll und schnell verstricken lassen, musste ich dann noch ein bisschen damit spielen – und dabei herauskommen ist Swingy Heart-Felt als Anleitung!

Swingy Heart-Felt ist als Anleitung ohne Vorkenntnisse geschrieben – auch wer noch nie mit verkürzten Reihen gestrickt hat, kann das! Alles, was du für das Set wissen musst, ist ausführlich Schritt für Schritt erklärt, mit Reihe-für-Reihe Anleitungen und Hinweisen für diejenigen, die schon Swing-StrickenTM können!

Swingy Heart-Felt, das ist ein gefilzter Hut mit einem geswingten Hutband und ein - ja, was ist das? Ein Schal-Westen-Loop-Ärmelschal-Bolero-Ding!

Das Teil ist so angelegt, dass es eine ganze Reihe Verwendungsmöglichkeiten zulässt:

Du kannst es als breiten Schal tragen.
Du kannst es als Weste tragen.
Du kannst es als Loop tragen.
Du kannst es als Ă„rmelschal tragen.
Du kannst es als Bolero – Seelenwärmer tragen.

Über 8 Doppelknöpfe können die jeweiligen Tragevariationen auf deine eigenen Maße angepasst und fixiert werden! Wie man diese Doppelknöpfe selbst herstellt und das Teil in Form knöpft, erkläre ich natürlich auch.

Für die Kombination benötigst du 2 x 200 g Filzmich und 7 x 50 g Crazy Chain – und hier macht der jawollige Nikolaus ein besonderes Angebot! Alles, was du für Swingy Heart-Felt benötigst, ist in einem Paket zum Sonderpreis enthalten (sämtliches Garn und die Anleitung als PDF, die Stricknadeln und die Knöpfe hast du bestimmt schon) – hier kannst du dir Swingy Heart-Felt in deinen Lieblingsfarben zusammenstellen!

Ich kuschel mich dann mal wieder in meinen Swingy Heart-Felt Bolero – den geb ich nämlich nicht her, den trag ich selbst!

Liebe GrĂĽĂźe
Eure Heidrun

Swingy Heartfelt1

Das neuste auf Facebook

Unser selbst gestrickter Adventskalender ist vorbereitet, Claudine hat alle Taschen fertig und gerade haben wir damit...

Posted by Ja Wolle & haekelmode.com on Samstag, 28. November 2015