Willkommen bei JaWolle

Herrenweste 2.0

Deiser Beitrag ist bereits mehrere Jahre alt. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 16.09.2014 in Allgemein, Verstrickt und zugefärbt âÇô bunte Alltagsgeschichten mit zum Thema: , , , , , geschrieben von Claudine.


Wie Einige von Euch bestimmt gelesen haben: vor ├╝ber einem halben Jahr habe ich mich an meiner ersten Herrenweste versucht. Dieses Projekt ist zwar nicht gescheitert, aber f├╝r einige Zeit auf Eis gelegt. Daf├╝r habe ich mich jetzt erst wieder an eine neue Herrenweste gewagt; neues Projekt - andere Wolle und vor allem neue Motivation. ;)

Die Wahl des Modells habe ich nicht selber ├╝bernommen, sondern Mr. JaWolle ├╝berlassen. Die Wahl fiel nach langer Suche auf das Modell Nr. 6 aus der Katia Natural Colors Nr. 8, im Original aus der Maxi Merino oder Peru von Katia. Da diese Qualit├Ąten derzeit nicht am Lager sind, hab ich mich dann f├╝r die Linie 55 Montego von Online entschieden.

Gl├╝cklicherweise war die ausgesuchte Farbe der Montego ausreichend vorr├Ątig und ich konnte sofort mit einer Maschenprobe im "Fantasiemuster" starten. Diese war sehr flott mit Karbonz Nadelst├Ąrke 6┬á gestrickt; meine stimmte auf Reihe und Masche mit der angegebenen Maschenprobe ├╝berein. "YES!" Ich konnte ohne umrechnen mit Stricken anfangen.

Die Maschen waren schnell angeschlagen und ehe ich es gemerkt hatte, nahm das R├╝ckenteil schon Gestalt an.

herrenweste20