Willkommen bei JaWolle

FĂĽr den guten Zweck! Strick-Fans legen Rad in Wolle

Deiser Beitrag ist bereits mehrere Jahre alt. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 09.04.2013 in haekelmode.com Specials, JaWolle Saarbrücken zum Thema: , , , , geschrieben von JaWolle.


Die Auflösung zu unserem Beitrag vom vergangenen Samstag "Was macht’s Anna denn da auf dem Pariser Platz?" - wie versprochen, für alle, die entweder gar keine BILD Zeitung (wie uns in den Kommentaren mitgeteilt wurde) lesen oder einfach nicht an die saarländische Ausgabe rankommen, hier noch einmal der Bericht in der saarländischen Montags-Ausgabe der BILD Zeitung, von Peter Kerkrath:


Saarbrücken - Saarländische Strickfans und eine ziemlich verrückte Idee: ein Fahrrad komplett umstricken. Samt Sattel, Klingel, Pedale, Picknickkorb und Speichen.

Ausgangspunkt für dieses Projekt ist "JaWolle, das erste Strick- und Häkelcadé in Saarbrücken. Hier treffen sich Jung und Alt zum gemeinsamen Kreuzen der Stricknadeln.

"Wir haben bereits Äste, Eier, Kartons und Ähnliches komplett mit Wolle umhüllt", erklärt Dominik Janßen (27) Geschäftsführer von JaWolle. Jetzt ist der Drahtesel dran. "Man wird kein Stückchen Metall mehr sehen" verspricht Jaßen.

Mitmachen kann jeder. Wollreste werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Beim Frühlingsfest am 4. Mai auf dem Pariser Platz werden dann alle Teile vernäht und angebracht. Im Anschluss wird das Fahrrad zur Versteigerung im Internet-Auktionshaus "Ebay" freigegeben - für einen guten Zweck: Der Auktionserlös kommt der BILD-Hilfs-Organisation "Ein Herz für Kinder" zugute. Also ran an die Stricknadeln. Und Masche um Masche mitmachen!

Den Bericht könnt Ihr hier auch als PDF herunterladen.

Weitere Infos zum Treff am 04. Mai findet Ihr bei unserem Facebook-Event!