Willkommen bei JaWolle

Es ist die Zeit für dicke Garne!

Deiser Beitrag ist bereits mehrere Jahre alt. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 05.10.2012 in Produktempfehlungen, Herbst / Winter, Verstrickt und zugefärbt âÄď Eine Strickerinnen Kolumne zum Thema: , , , , , , geschrieben von einem Gastautor.


Zur Zeit sind bei den Lieferungen die Kartons zwar riesig, aber nicht wirklich schwer. Denn es ist die Zeit der dicken Garne.

Bravo von SMC zum Beispiel, in allen Variationen, ob Color, Uni, dick, ganz dick oder eher f√ľr M√ľtzen in NS 5-6mm ganz egal, alles riesige Kn√§uel und alles bunt.

Und jetzt kam die Lieferung von Katia

Wollig weich und so wunderschöne Farbkombis.

Inca und Azteca, die Inca wird mit NS 8-9 mm und die Azteca mit NS 5-6 mm gestrickt .   Sind also nicht die ganz dicken Seile

Angestrickt hab ich dann auch auch die Inca, die Dickere von beiden. Wundersch√∂ne Farben und sehr, sehr weich. Toll verzwirnt und luftig. Fliegt super √ľber die Nadel und hat auch einen tollen wolligen Charakter.

Besonders f√ľr Kinder sch√∂n, da sie einen h√∂heren Wollanteil ( 53% ) hat, superweich und so farbenfroh ist. Denn wenn es kratz‚Ķ na, das will ja niemand

inca