Willkommen bei JaWolle

Kreativ? Chaotisch? Oder kreatives Chaos?

Deiser Beitrag ist bereits mehrere Jahre alt. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 03.10.2012 in Allgemein zum Thema: , , geschrieben von einem Gastautor.


Das ist unsere Nadelfee: *fg*

IMAG0071

Unsere Nadelfee hat den zusätzlichen freien Tag u.a. dazu genutzt, mal Ihre Tasche aufzuräumen und hat dabei gleich mal ihr “Immer-Dabei-Chaos” fotografiert und uns das Foto mit dem Kommentar geschickt:

Ich glaube, dass es jetzt echt höchste Zeit war aufzuräumen!

Wieder einmal konnte sie nämlich nicht das finden, was sie eigentlich brauchte, dieses mal eine Häkelnadel.

Als Ausrede fügte sie noch hinzu:
Aber Frau braucht doch Tempo´s, Maschenmakierer, Nadeln zum Vernähen (brauchte ich die Woche schon im Lounge !)

Stick ,wenn mal ganz dringend etwas auf oder vom PC muss, Häkelnadel, Stricknadeln (die alle Projektfertig, einfach in die Tasche gelegt werden,weil morgen sortiert man sie 100% wieder in die Nadeltasche!) und dann noch die Nadeln, die man zum Test strickt (Addi-Lace), ja und Kontrastfaden und Schere und Meterband und und und .

Und ganz wichtig Visitenkarten, denn ich kann es ja nicht einfach nur für mich behalten, wo es super Wolle gibt.

Ganz normal - oder muss ich mich jetzt schämen?

Wie sieht es bei Euch aus? Zeigt mal wie es bei Euch in der Handarbeitstasche für unterwegs ausschaut.

Halt ! Erst Foto machen und dann aufräumen Smiley mit herausgestreckter Zunge