Willkommen bei JaWolle

Maschenprobe… oder was die Welt nicht braucht?

Deiser Beitrag ist bereits mehrere Jahre alt. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 19.06.2012 in JaWolle Saarbrücken zum Thema: , , geschrieben von einem Gastautor.


W├╝rde ja gerne sagen ÔÇô was die Welt nicht braucht ! Aber leider muss auch ich manchmal eine machen. Wenn z.B. eine Tunika ansteht ,die nicht f├╝r mich ist. Die auf Ma├č gefertigt werden muss.

IMAG1264

Zuerst hab ich sie ignoriert, schlage meine Maschen an, wie f├╝r Gr├Â├če S angegeben und stricke mit Nadeln meiner Wahl los.

Wird schon stimmen ! Aber nichts da, Nadelst├Ąrke zu gro├č oder Frau hat das AjourMuster zu locker gestrickt . Also wieder alles aufrippeln. Und bevor ich wieder rippeln muss, mache ich jetzt doch eine 12 x12 cm Maschenprobe in Ajourmuster.

IMAG1268

12x12 cm damit ich die 10x10 cm besser messen kann. Und oh Wunder jetzt passt es!

Aber wie ich Euch pflichtbewusste Strickerinnen kenne ÔÇô Ihr macht bestimmt immer eine Maschenprobe !

IMAG1265