Willkommen bei JaWolle

Das neuste auf Facebook

Hoppla, unser aktuellster Facebook Post will gerade nicht geladen werden... Klicke hier, um direkt zu unserer Facebook Seite zu gelangen

CraSy Mystery Kal - Vorbereitung

Erschienen am 02.06.2011 in haekelmode.com Specials zum Thema: , , , geschrieben von JaWolle.


Der Mystery Kal steht vor der Tür, in 4 Tagen geht es los. Ich bin schon ganz aufgeregt und muss mir Mühe geben, nichts zu verraten – Mann ist das schwer.

Aber damit ihr Euch auch gut vorbereiten könnt hier vorab schon einmal einige Infos:

DIGITAL CAMERA     Ihr benötigt ca. 150g Wolle, am besten Baumwolle mit 120-125m Lauflänge.

Kann ruhig bunt sein, Reste eignen sich hervorragend.

Dann braucht ihr eine Häkelnadel passend zu Eurer Wolle.

8 Maschenmarkierer benötigen wir noch. Entweder selbst gebastelt (aus nem Faden) oder gekaufte, Büroklammern eignen sich aber auch dazu.

Zwischendurch brauchen wir noch ein paar Kleinigkeiten, das dann aber zu gegebener Zeit.

Am 4. Tag, genau nach der Hälfte also werdet ihr ein wenig Zeit zum aufholen haben, keine Panik also, wenn ihr ein klein wenig hinterher hinkt.

Am Montag, den 13. Juni um 10.00 Uhr seht ihr dann mein Endergebnis, bis Mittwoch, den 15. Juni 16.00 Uhr können dann Eure Fotos im FB Event hochgeladen werden. Ab da beginnt die Abstimmung, wer bis zum 17. Juni 15.00 Uhr die meisten „gefällt mir“´s gesammelt hat gewinnt den 2. Preis für das schönste Endergebnis. Für den 3. Preis starten wir die Umfrage ebenfalls nach Beendigung des KAL.

So, wenn ihr gewappnet seid müsst ihr nur noch auf den 6. Juni 10.00 warten, dort wird der erste Gang mit der Häkelanleitung hier in unserem Blog serviert.

Ich hoffe, ihr seid alle gespannt, ich bin es nämlich auch, möchte wissen, wann ihr es erratet...

Für alle, die Stricken wollen gibt es die Strickanweisungen bei Topp-Kreativ.

Das neuste auf Facebook

Unser selbst gestrickter Adventskalender ist vorbereitet, Claudine hat alle Taschen fertig und gerade haben wir damit...

Posted by Ja Wolle & haekelmode.com on Samstag, 28. November 2015