Willkommen bei JaWolle

Rundpassen selber konstruieren und stricken

Deiser Beitrag ist bereits älter als 1 Jahr. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 04.01.2018 in CraSy Donnerschlag zum Thema: , , , geschrieben von JaWolle.


Rundpassen sind gerade überall der letzte Schrei. Daher erklärt uns unsere CraSy Sylvie nun, wie ihr Euch selbst einen eigenen Rundpassenpulli berechnen könnt.

Dabei erfahrt ihr, wie eine Rundpasse aufgebaut ist, wie sie konstruiert und berechnet wird und wie man sie strickt. Als I-Tüpfelchen gibt Sylvie Euch noch Tipps, wie Ihr Euer eigenes Muster designen könnt. Wie immer ist alles Schritt für Schritt im Video gezeigt.

Wer keine eigenen Rundpassen berechnen möchte, kann natürlich auch auf eine von Sylvie´s Anleitungen zurück greifen: Wie wäre es mit einer Silky Summernight, einer Dahlia oder auch einer Poison Ivy? Die kann man natürlich auch alle wintertauglich mit langen Ärmeln stricken.

Na? Welches wird wohl Euer nächstes Projekt?

Bildschirmfoto 2018-01-03 um 15.49.20