Willkommen bei JaWolle

Bei Ovillo steckt Kreativität in jedem Knäuel

Deiser Beitrag ist bereits älter als 1 Jahr. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 21.04.2017 in Produktempfehlungen, Handgefärbte Wolle, Exklusive Partner zum Thema: , , geschrieben von JaWolle.


Es bleibt spannend hinter den Kulissen von JaWolle: Heute sind wir sehr stolz, Euch Corinna Berkemeier, vielen auch besser bekannt unter ihrem Markennamen Ovillo, vorstellen zu können. Bei Ovillo steckt Kreativität in jedem Knäuel:

Mit meinem Mann und unserem Sohn wohne ich in einem Ortsteil von Lemgo. Hier genießen wir die Ruhe (ohne Auto ist man hier allerdings aufgeschmissen) und hier kann ich meine Farbideen auf die Garne umsetzen.

Vor ca. 7 Jahren begann ich mit dem Stricken. Meine Mutter brachte mir die ersten Maschen bei und weitere Stricktechniken eignete ich mir dann selber an (ich guckte mir Videos an und las in vielen Strickbüchern). Die im Einzelhandel verfügbaren Garne und Farben reizten mich nicht so sehr, sodass ich immer wieder auf das Handfärben von Garnen zurückkam. Nach ein paar Probefärbungen (damals war ich bereits mit 6 gefärbten Strängen am Tag zufrieden *g*) ließ mich das Handfärben nicht mehr los und so entstand im April 2013 mein Unternehmen "Ovillo".

Zum Färben inspirieren mich verschiedene Dinge. Das können Farbkombinationen sein, die ich mir selbst überlege, dann sind es Farben, die ich in der Natur wahrnehme oder ich werde auch von Kunden auf Farbkomninationen aufmerksam gemacht. Nach einer Kundenvorlage zu Färben ist immer toll und macht mir besonders Spaß.

Zur Zeit färbe ich auf den Garnen von Lanartus, Atelier Zitron, Seehawer & Siebert und Pascuali.

Ihr findet mich online in meiner Facebook-Gruppe Ovillo, auf Handwerker-Märkten und Wollfestivals.

Die auserlesenen Qualitäten findet Ihr ab sofort unter ovillo.jawolle.com.

ovilloStart