Willkommen bei JaWolle

Neue Farben der Buttjer-Merino-Socks

Deiser Beitrag ist bereits älter als 1 Jahr. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 24.03.2017 in Produktempfehlungen, Handgefärbte Wolle, Exklusive Partner zum Thema: , , , , , , , , , , , , geschrieben von JaWolle.


Wenn sich höchste Handfärbekunst und hochwertige extra fine Merino-Sockenwolle von Lanartus vereinen, entstehen die Buttjer-Merino-Socks: Das lange Warten hat endlich ein Ende, denn heute freuen wir uns Euch neun neue Farben präsentieren zu können.

Dieses mal hat Gesa für Euch mit Henna, Blauholz, Zwiebeln, Indigo, Gelbholz, Chinarinde, Eisensulfat, Osage und Cochenille u.a. gespielt und daraus die tollsten Kombinationen auf die Stränge gezaubert. Jeder Strang ist ein absolutes Unikat. Zur Verdeutlichung haben wir im Shop pro Farbe immer mindestens vier Stränge abgebildet, da durch die Handfärbetechnik jeder Strang leicht differieren kann.

Allen, die diese feine Merino Sockenwolle von Lanartus noch nicht kennen sei gesagt, dass ihr daraus viel mehr als nur Strümpfe stricken könnt. Denn diese Sockenwolle ist wirklich traumhaft weich und somit auch bestens für Tücher, Schals, Stulpen oder auch Pullover und Jacken geeignet. Sie ist so weich ist wie eine reine Merino, aber so strapazierfähig wie Sockenwolle.

Schnell sein lohnt sich, denn die Mengen sind wie immer limitiert! Hier geht es zur Buttjer-Merino-Socks von Buttjebeyy.
Hier findet ihr eine Übersicht aller Farben und Qualitäten von Buttjebeyy bei JaWolle.

buttjesmerinosocks