Willkommen bei JaWolle

Warum haben die Royale Nadeln von Knit Pro ein Loch in der Spitze?

Deiser Beitrag ist bereits älter als 2 Jahre. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 23.08.2016 in Allgemein zum Thema: , , , , geschrieben von JaWolle.


Seit Verfügbarkeit der Knit Pro Collection 2016 Ende Juli diesen Jahres, bekommen wir regelmäßige Anfragen zu den Spitzen der Royale Serie: Warum diese denn ein Loch haben, die Karbonz hätten doch auch eine Metallspitze, aber eben ohne diese mysteriöse Loch.

Die Antwort auf die Frage ist ganz leicht erklärt, denn im Gegensatz zu Karbon "arbeitet" das Holz ständig weiter. Je nach aktueller Temperatur und Feuchtigkeit dehnt es sich ganz leicht aus oder zieht sich zusammen. Würde Knit Pro die Metallspitze ohne dieses winzige Loch aufkleben, könnte die Luft in der Spitze nicht entweichen und die Spitze würde sich lösen oder gar das Holz darunter zerbröseln. Und das wollen wir doch alle nicht!

Habt ihr sonst noch Fragen rund um Knit Pro Nadeln? Dann scheut euch bitte nicht uns zu fragen.

royale-spitzen