Willkommen bei JaWolle

Trendvorschau: Ab Oktober gibt es die ZING auch als abschraubbare Nadelspitzen!

Deiser Beitrag ist bereits älter als 2 Jahre. Daher könnten manche Informationen veraltet sein.
Erschienen am 07.04.2016 in Produktempfehlungen zum Thema: , , , , geschrieben von JaWolle.


Gestern erreichte uns eine schon länger erhoffte, aber eigentlich nicht mehr für diesen Winter erwartete Meldung von Knitpro: Ab Oktober gibt es die ZING auch als abschraubbare Nadelspitzen!

Die ZING sind für alle Liebhaber von Metallnadeln einfach optimal: Sie sind angenehm glatt, haben eine schöne Spitze und saubere Übergänge. Durch die Verwendung von Aluminium sind sie auch deutlich leichter als die Nova Metall von Knitpro. Unserer Meinung nach war diese Meldung von Knitpro längst überfällig!

Ihr könnt euch sicher sein, dass wir die Nadeln schnellst möglich ans Lager bekommen. Noch liegen uns keine Informationen zu genauen Preisen vor, doch wenn auch ihr den gestern von Knitpro angekündigten Verkaufsstart im Oktober nicht verpassen wollt, könnt Ihr Euch ganz unverbindlich von uns informieren lassen, sobald die ZING Nadeln auch als einzelne Nadelspitzen verfügbar sind. Dazu müsst ihr beim Artikel im Shop lediglich die Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren und wir senden Euch eine E-Mail, sobald die Nadeln verfügbar sind.

Hier geht es zu den ZING Nadelspitzen im Onlineshop von JaWolle.

zing_nadelspitzen_neu