Schon gewusst: Knit Pro basix Nadelspitzen ab 2,95€ & zing Nadeln jetzt auch bis Stärke 12mm

Gestern haben wir euch ja schon berichtet, dass die neuen Knit Pro Nadeln endlich verfügbar sind. Heute wollen wir ein bisschen mehr ins Detail gehen und insbesondere über die neuen basix Nadelspitzen und die größeren Stärken der zing Nadeln berichten. Die basix Nadelspitzen sind unserer Meinung die optimalen Einsteiger-Nadelspitzen, für alle, die das System mal ausprobieren wollen und dabei nicht viel ausgeben wollen. Ein weiteres Plus gegenüber den Symfonie Holz Nadelspitzen ist auch, dass die basix Nadelspitzen, wie von den basix Birke insgesamt gewohnt, hell sind und sich somit auch wunderbar zum Stricken von dunklen Garnen eignen. Natürlich muss man bedenken, dass sie qualitativ nicht mit den extra beschichteten Symfonie Holz Nadeln mithalten können, da sie bei weitem nicht so gut rutschen. Wer aber z.B. bambus Nadeln mag, wird die basix lieben. Passend zum kommenden Winter, in dem es natürlich auch wieder dickere Garne geben wird, gibt es jetzt auch die beliebten zing Nadeln (unsere Meinung nach die leichte Alternative zu den Nova Metal) in den Stärken bis 12,00mm, sodass ihr auch beim Stricken von dicken Loops nicht mehr auf die zing verzichten müsst. Dass es die zing Nadeln jetzt auch als Nadelspitzen gibt, brauche ich (so glaube ich zumindest) nicht mehr erzählen, oder? Hier findet Ihr das gesamte Knit Pro Nadel Sortiment bei JaWolle knitpro_2016_

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.