Das Swing-Strick-Wochenende neigt sich dem Ende

Seit Freitag Abend wurde mit den Nadeln geswingt was das Zeug hält – bis spät in die Nacht wurden Strophen und Pausen gestrickt. Gemeinsam haben wir viel gelacht, gegessen und natürlich gestrickt. Leider mussten die ersten Strickerinnen, die eine weitere Reise auf sich genommen haben, sich auch schon verabschieden und so neigt sich der Workshop langsam aber sicher dem Ende. Auch ich habe zwischenzeitig mal die Tastatur beiseite gelegt und zu den Nadeln gegriffen… Doch es war ehrlich gesagt nicht wirklich von langer Dauer, denn dafür galt es einfach zu viele Päckchen für morgen vorzubereiten. Aber wer weis, irgendwann schaffe ich es mir richtig Zeit zu nehmen und das Stricken zu lernen, denn wenn ich mir Heidruns Swing-Strick-Werke so anschaue denke ich mir immer – irgendwann kannst du das auch! Doch bis es so weit ist, bin ich einfach froh stets meine Nadelfee(n) um mich herum zu haben! CIMG1222 Danke Dir Heidrun und allen Teilnehmerinnen, für ein unvergessliches Wochenende! LG Euer Dominik

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.