Anleitung Möbius Ringelpiez zum CraSy Donnerschlag

Ringelpiez mit Anfassen gibt es heute bei uns - nein, keine Bange wir bleiben anständig auch wenn ich Euch schon wieder mit einer tollen Anleitung verführen möchte.

Der Möbius - ein mathematisches Phänomen - wird von mir erklärt und Schritt für Schritt gezeigt. Mit einem kleinen Trick gelingt es Euch das gute Stück zwar in Ringeln, aber nur mit rechten Maschen zu stricken. Perfekt also für alle Anfänger und entspannend für alle Fortgeschrittenen beim Fernsehgucken.

Raffiniert schließt das gute Stück mit einer Bommelkante ab, die ich als tolle Abwechslung zu herkömmlichen Kanten empfinden. 

Das gute Stück sieht aber nicht nur toll mit einem Verlaufsgarn aus, sondern paßt auch richtig gut zu den handgefärbter Merino-Sockenwolle, die auch am Hals kuschelweich sind.

Jetzt sind wir gespannt auf Eure Werke - aber seid gewarnt Möbiusse machen wirklich süchtig ;) 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.