Willkommen bei JaWolle

Das neuste auf Facebook

Hoppla, unser aktuellster Facebook Post will gerade nicht geladen werden... Klicke hier, um direkt zu unserer Facebook Seite zu gelangen

Ein Bändchengarn aus Kork?

Erschienen am 05.09.2015 in Produktempfehlungen zum Thema: , , , geschrieben von JaWolle.


Heute wollen wir Euch ein eher ungewöhnliches Garn von Pascuali vorstellen:
Ein Bändchengarn aus Kork.

Nicht nur zum Häkeln besonders gut geeignet, sondern auch für das Anfertigen von Wohnaccessoires wie Lampen, Tischläufern, Kissenbezügen und vielem mehr:
Gehäkelte Untersetzer für Gläser und Tassen bewahren die Unterlage vor Hitze aber auch vor Feuchtigkeit.

Wir sind gerade dabei ein kleines Tischset aus dem Garn zusammenzustellen und haben es auch mit anderen Garnen, wie z.B. der Serengeti von Schulana, kombiniert.
Sobald wir das Set fertig haben, werden wir es Euch natürlich ebenfalls (mit Anleitung) präsentieren.
Ein Foto von unserem Tassen-/Teeglas-Wärmer findet Ihr weiter unten auf dem Foto.

Hier geht es zum Korkgarn im Onlineshop von JaWolle.

korkgarn

Kork wird seit Urzeiten in vielfältiger Weise von Menschen genutzt. Seine herausragenden Eigenschaften erscheinen vielleicht auf den ersten Blick widersprüchlich. Auf den zweiten Blick aber zeigt sich das große Potenzial dieses einzigartigen Naturstoffes: Kork ist elastisch, aber dennoch widerstandsfähig. So schützt Kork vor Kälte, aber auch vor hohen Temperaturen.

Diese positiven Eigenschaften sind daher auch für das Garn aus Kork interessant.

Unser Korkgarn besteht aus einem feinen Korkband und hat unten eine sehr feine Schicht aus Baumwolle und Polyester. Es fühlt sich von oben wie von unten sehr weich an.
Das Garn besteht aus 56% Kork, 22% Baumwolle und 22% Polyester.

Der Kork für dieses innovative Garn kommt aus Portugal. Er wird alle sieben Jahre geschnitten und wächst immer wieder nach. In Portugal wird auch gefärbt.
Unser Korkgarn ist ein Bändchengarn mit einer Stärke von 3.5 mm und häkelt sich sehr einfach.

Außerdem kann man es sehr gut für die Herstellung von Bekleidungsstücken verwenden, so etwa für Oberteile, da zum Beispiel in Kombination mit anderen Garnen.
Die Beimischung von Polyester dient zur Verbesserung der Reißfestigkeit. Durch die ausgewogene Mischung von Kork, Baumwolle und Polyester wird das Material zudem weich, geschmeidig und ist leicht und in unterschiedlichster Weise zu verarbeiten.

Das neuste auf Facebook

Unser selbst gestrickter Adventskalender ist vorbereitet, Claudine hat alle Taschen fertig und gerade haben wir damit...

Posted by Ja Wolle & haekelmode.com on Samstag, 28. November 2015