Willkommen bei JaWolle

Das neuste auf Facebook

Der neuste Facebook-Beitrag wird geladen... Einen Moment Geduld bitte...

Angestrickt: Schachenmayr Bravo Big von Schachenmayr

Erschienen am 02.09.2014 in Angestrickt zum Thema: , , , , , , , , , geschrieben von einem Gastauthor.


DSC_0941Passend zu den neuen Rainbow-Farben der Bravo Big von Schachenmayr habe ich diese gestern für Euch getestet: Einmal Scoodie gehäkelt (Anleitung folgt morgen), Loop mit den Armen gestrickt und ein Mützen-Loop Set gestrickt.

Hersteller: Schachenmayr Original
Lauflänge: 120m auf 200g Knäuel
Eine Farbkarte, Preisinformationen zur Bravo Big findet Ihr hier zu allen Unifarben, hier zu den Color Farben und hier zur neuen Rainbow Color.

Für den Scoodie habe ich mir die Rainbow Color geschnappt, dazu passend kombiniert mit schwarzer Bravo Big. Das ging sehr schnell und einfach mit 12er Häkelnadeln und kaum hatte ich damit angefangen, war das erste Knäuel durch und bald darauf der Scoodie auch schon fertig.
Für Armstricken sollte man die Bravo Big doppelfädig nutzen, obwohl es schon ein dickeres Garn ist, ist es noch nicht dick genug für Armstricken, denn der Unterschied zwischen einer 12er Nadel und einem Arm ist nicht unerheblich. Noch schneller als das Häkeln ging das Armstricken. Weniger als eine Stunde brauchte ich um 400g Bravo Big zu "verstricken". Doch aufgepasst, die Arme lassen sich nicht so leicht auf Seite legen wie Nadeln ;-) Man sollte ein Projekt ohne Unterbrechung fertig machen.
Natürlich kann man die Bravo Big auch "normal" stricken - auch wenn ich mich wiederhole: auch stricken lässt sie sich super schnell und einfach.
Daher ist sie auch für Anfänger bestens geeignet. Auch häufiges Aufziehen macht ihr nichts aus. Ein Teilen des Garnes ist so gut wie unmöglich, zumindest mir ist es bisher noch nicht "gelungen".

Für viele schnelle bunte Accessoires absolut geeignet und zu empfehlen; egal ob als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk oder für sich selber. Ganz besonders, wenn man viele Freunde und Familienmitglieder beschenken will, denn es schont den Geldbeutel und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut.
Ein dickes winterliches Garn, das auch Woll-Allergiker und Veganer tragen können, ohne im Winter frieren zu müssen.

Zum Fernsehhäkeln zu empfehlen, auch wenn man dabei einschläft ist nicht schlimm, denn - aus eigener Erfahrung - es geht keine Masche verloren. Man braucht sich auch bei einfachen Mustern nicht sonderlich aufs Handarbeiten konzentrieren - es geht einfach wie von alleine.

Mein Fazit: Die Bravo Big ist aus einem sehr hochwertigen Polyacryl und daher auch angenehm zu tragen, doch für mich kein Ersatz für eine echte Merino Wolle.

[gallery ids="7170,7171,7172,7166,7167,7168,7169,7173,7174,7175,7176,7177,7178,7180,7181,7179"]

Das neuste auf Facebook

Unser selbst gestrickter Adventskalender ist vorbereitet, Claudine hat alle Taschen fertig und gerade haben wir damit...

Posted by Ja Wolle & haekelmode.com on Samstag, 28. November 2015