Willkommen bei JaWolle

Das neuste auf Facebook

Hoppla, unser aktuellster Facebook Post will gerade nicht geladen werden... Klicke hier, um direkt zu unserer Facebook Seite zu gelangen

Lace-Tuch fertig und nun ????

Erschienen am 10.04.2012 in Wie mache ich was ? zum Thema: , , , , geschrieben von einem Gastauthor.


…was mache ich jetzt damit?

Das Muster ist  zusammen geschrumpelt und irgendwie sieht das Tuch auf den Bildern irgendwie anders aus – und  vor allen deutlich größer …

IMAG0661Da dieses Frage bei unserem aktuellen Strickprojekt öfters gestellt wurde, hat Euch die Nadelfee mal einen kurzen Lehrgang geschrieben:

Nachdem das Spitzenstück fertig gestrickt ist wird es Zeit dass wir es mal zum Baden schicken und dann schön etwas entspannen lassen….

Am Liebsten entspannt es mit etwas Wollwaschmittel (also ganz sanft). Anschließend zart entwässern und ab zum Spannen.

Die Unterlage könnt Ihr wählen wie es Euch beliebt, ich nehme meist Styropor-Platten aus dem Baumarkt, manchmal spanne ich auch auf dem Bett, das schont die Knie …

IMAG0866Oder was auch gut geht, sind die Buchstabenpuzzles von den kleinen Kids…

Was wichtig ist zum fixieren: Stecknadeln (mit größerem Kopf) und für gerade Teile sogenannte Schweiß-Kupferdrähte – die findet Ihr z.B. beim Mann in der Werkstatt …

Die eigentliche Form habt Ihr dem Tuch ja schon beim stricken gegeben, so müsst Ihr nur noch glatt spannen, sodass das Muster schön zur Geltung kommt (nur nicht überspannen).

Ich lege das feuchte Tuch immer auf die Unterlage und streiche es erst etwas glatt, so sehe ich wo die Spitzen liegen und ich sie ausspannen muss.

Ganz schnell geht es dann an den graden Teilen, die einfach mit den Schweißdrähten durchfädelt werden. Diese können dann auch gut an den Enden und Übergängen mit Stecknadeln festgemacht werden.

So und dann nur noch abwarten bis das Tuch getrocknet ist – fertig:

IMAG0868

LG Eure Nadelfee

Das neuste auf Facebook

Unser selbst gestrickter Adventskalender ist vorbereitet, Claudine hat alle Taschen fertig und gerade haben wir damit...

Posted by Ja Wolle & haekelmode.com on Samstag, 28. November 2015