Willkommen bei JaWolle

Das neuste auf Facebook

Hoppla, unser aktuellster Facebook Post will gerade nicht geladen werden... Klicke hier, um direkt zu unserer Facebook Seite zu gelangen

Das addiCraSytrio vorgestellt und getestet

Erschienen am 05.11.2017 in Produktempfehlungen zum Thema: , , , , , , , geschrieben von JaWolle.


Eine absolute Neuheit! Das addiCraSytrio entstand in Zusammenarbeit von CraSy Sylvie und addi.

Das addiCraSytrio besteht aus drei Nadeln, die einen flexiblen Mittelteil haben - eine echte Weltneuheit die es nur aus dem Hause addi geben wird da DBGM geschützt und zum Patent angemeldet. Die Firma Selter stellt ihre Nadeln in Deutschland her und setzt bei der Produktion einen sehr hohen Standard und Erwartungen an sich selber: Alle Nadeln werden händisch von qualifizierten Mitarbeitern geprüft (mehr dazu in unserem Beitrag ein Blick hinter die Kulissen bei addi).

Das addiCraSytrio hat auf der einen Seite eine Lace- und auf der anderen Seite eine Standardspitze - bekannt und bewährt von addi. Die erste Frage die sich mir stellte war "wofür nutzt man die Nadeln und wie": Die Nadeln eignen sich sich besonders gut für kleine Rundarbeiten, wie Socken, Stulpen, Ärmel und Fringerhandschuhe, denn auch sehr kleine Runden mit um die 10 Maschen sind mit diesen Nadeln absolut kein Problem.

addicrasytriofingerTriofinger

Keine tausend Nadeln die rausfliegen können oder Kreuz und quer ein Wirrwarr ergeben. Für die ersten Schritte liegen den Nadeln kleine aber feine bebilderte Anleitungen bei für Socken, samt Maßtabelle (die Nadeln mit Anleitung findet Ihr hier bei uns im Shop). Man kann also sofort loslegen. Die Handhabung ist sehr leicht und intuitiv. Zudem gibt es auch zusätzlich noch eine kleine Einführung als Youtube Video von Sylvie. Die Nadeln liegen gut in der Hand, sowohl bei wenigen als auch bei vielen Maschen in der Runde.

Ein kleines Detail, das mir bei den kleineren Nadelstärken nicht sofort aufgefallen ist aber bei der 5,00 er Nadel gut sichtbar: auf jeder Nadel befindet sich ein Herz hinter der Nadelstärke.

additrioherz

Durch das flexible Mittelteil passt sich die Nadel an jede Hand individuell an. Die Nadeln suchen sich ihren Weg an den Fingern vorbei ohne in die Hand zu pieksen da sie flexibel und nicht starr sind.

Zu den Teststücken: die Maschen werden jeweils zu Hälfte auf 2 Nadeln verteilt angeschlagen, hierdurch entstehen nur 2 Übergänge in der Runde. Da man nur 2 Nadelwechsel in der Runde hat kann man schneller stricken, denn der Nadelwechsel unterbricht immer das flüssige Stricken, hier fallen bis zu 2 Nadelwechsel pro Runde weg. Die Beiden Übergänge sind anschließend nicht sichtbar, also keine Gefahr der Leiterbildung, da man die Maschen gut festziehen kann ohne dem besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Das Schließen zur Runde geht leichter als mit 4 oder 5 Nadeln, da man zum Stricken nur 3 Nadeln nutzt. Das Maschenbild wird sehr eben, ideal für Stinos (stinknormale Socken). Bei der normalen Käppchenferse kann man mit den Nadeln einwandfrei hin und her in Reihen stricken. Auch mehrere Maschen für große Socken sind keine Problem, 100 Maschen in der Runde, also 50 Maschen bei Nadelstärke 2,5 sind gut machbar, auch mehr wären möglich, da man die Maschen beim stricken zusammenschiebt. Die Maschen rutschen nicht von der Nadel auch in der Tasche, beim Transport passiert nichts.

addicrasytrioteststrick

Noch ein kleiner Tipp: Wenn man die Nadeln nicht aktiv als Trio nutzt, können sie auch als Zopfnadel verwendet werden, denn durch den flexiblen "Knick" kann sie nicht rausrutschen und die Maschen können sofort abgesteckt werden ohne überheben auf die Hauptnadel.


Unser Fazit: Eine Nadel die man unbedingt einmal ausprobieren sollte. Natürlich wird sie dem Einen mehr und dem anderen Weniger gefallen, aber so ist es glaube ich bei allen Sachen. Wir sind begeistert und werden sie ab sofort auch privat im Einsatz haben!

Haben wir Euer Interesse wecken können? Die addiCraSyTrio findet Ihr hier in den Stärken 2,00 bis 5,00mm im Shop.

addicrasytriotest

Das neuste auf Facebook

Unser selbst gestrickter Adventskalender ist vorbereitet, Claudine hat alle Taschen fertig und gerade haben wir damit...

Posted by Ja Wolle & haekelmode.com on Samstag, 28. November 2015