Willkommen bei JaWolle

Das neuste auf Facebook

Hoppla, unser aktuellster Facebook Post will gerade nicht geladen werden... Klicke hier, um direkt zu unserer Facebook Seite zu gelangen

Nickelfreie und umweltfreundliche Galvanikanlage am Standort Altena/Deutschland

Erschienen am 18.08.2017 in Allgemein zum Thema: , , , geschrieben von JaWolle.


Heute wollen wir Euch mal addi etwas näher vorstellen, denn addi produziert mit brandneuer Galvanik nickelfreie Oberflächen – die addi Nadeln werden ab sofort mit einer Weißbronzeschicht veredelt.

Alles auf Start – die Aussichten lohnen die Mühe!
Anfang 2014 fiel die Entscheidung für eine nickelfreie Galvanik, um der Strickwelt alternative Oberflächen zu Nickel anbieten zu können. So sollte auch die Produktion einmal mehr umweltfreundlicher und ökologischer aufgestellt werden und messbare, gleichbleibend gute Ergebnisse erzielen. Die Firma Selter entschied sich damit für eine weitere Investition in den Standort Deutschland mit einer Investitionssumme, die im hohen sechsstelligen Bereich liegt. Die Feinplanungen dauerten bis Mitte 2015. Anfang 2015 wurde allerdings als erster Meilenstein bereits die neue Abwasseranlage in Betrieb genommen, die seitdem Abwasser in Trinkwasserqualität abgibt. Viel Arbeit, aber der technische Projektleiter und der Galvanikleiter hatten immer das gute Ergebnis vor Augen und haben durchgehalten.

Ökologisch sinnvoll, qualitativ transparent und messbar
Die Feinplanung der Anlage berücksichtigt die Einsparung von Wasser und Strom durch neue Verfahren und effektivere Abläufe. So werden die Bäderheizungen beispielsweise in den Heizkreislauf über Wärmerückgewinnung eingebunden und die Abwasseranlage spart erheblich Wasser- und Stromkosten. Das ist für die addi Betriebskosten schön, für die Umwelt aber richtig gut.

Alles „Made in Germany
Mit den neuen Weißbronzenadeln in der umgebauten Galvanik hat die Selter GmbH ein weiteres Statement für die Produktion in Deutschland gesetzt. Die Galvanik hat mit einer Fläche von 160 qm eine Kapazität für mindestens 4 Mio. Röhrchen pro Jahr. Der Prozess ist vollautomatisch und die neue, hauseigene Testanlage für Schichtdickenmessung und Badanalyse garantiert den addi Kunden, also Euch, die beste Qualität

addi ist eben Luxus für die Hände, damit Ihr mehr Spaß am Stricken haben.

Das gesamte addi Sortiment findet Ihr hier bei uns im Onlineshop

addi-deutschland

Das neuste auf Facebook

Unser selbst gestrickter Adventskalender ist vorbereitet, Claudine hat alle Taschen fertig und gerade haben wir damit...

Posted by Ja Wolle & haekelmode.com on Samstag, 28. November 2015